Image
Image

Streuobstwiesen-Börse Landkreis Ludwigsburg

streuobst LB 1Zu den bedeutendsten Obstlandschaften Württembergs gehörte das Gebiet des heutigen Landkreises Ludwigsburg schon in den 30er Jahren des vorigen Jahrhunderts. Mit über 200.000 Obsthochstämmen ist der Landkreis Ludwigsburg auch heute noch eine Hochburg des Streuobstbaus.

Die Bedeutung der Streuobstwiesen ist heute anders als früher. Die Früchte aus dem hochstämmigen Feldobstbau waren einst eine wichtige Einnahmequelle. Heute bringen Obstwiesen leider weniger ein, die Arbeit bleibt. Die Folge ist, dass viele Obstgrundstücke in der Pflege vernachlässigt werden und die Obsternte manchmal ungenutzt liegenbleibt.

Streuobst LB 2Gleichzeitig ist aber zu beobachten, dass sich wieder mehr Menschen – darunter auch viele Jüngere – auf die Streuobsttradition Württembergs besinnen und ein zunehmendes Interesse am Obstbau entwickeln. Die Nachfrage nach Obstwiesen zur Nutzung der Ernte, zur Pacht oder zum Kauf nimmt erfreulicherweise zu.

Für Streuobstwiesen-Besitzer einerseits, die gerne verpachten, verkaufen oder ihre Bäume saisonal zur Beerntung anbieten möchten sowie für interessierte Obstliebhaber andererseits ist diese Plattform eine schnelle und unkomplizierte Möglichkeit, miteinander in Kontakt zu kommen. Auch Dienstleistungen rund um Streuobst und Garten lassen sich hier anbieten und finden.

Streuobst LB 3Wenn Sie, liebe Leserin, lieber Leser, z.B. ein Grundstück suchen, Obst abzugeben haben oder einen Obstbaumpfleger suchen, können Sie als Privatperson hier kostenlos inserieren. Wir sind uns sicher, dass die Streuobstwiesenbörse auf diese Weise einen Beitrag dazu leistet, dass wieder mehr Grundstücke fachgerecht bewirtschaftet werden und die Obstwiesen länger erhalten werden können.

Wir bitten darum, nur ernst gemeinte und seriöse Anzeigen aufzugeben. Eine inhaltliche Überprüfung der Inserate durch das Landratsamt findet nicht statt. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des Betreibers. Der Landkreis Ludwigsburg übernimmt keinerlei Haftung.

Die Börse wurde ergänzt um eine interaktive Karte. Auf dieser sind zum einen Flächen die zur Verpachtung oder zum Verkauf stehen eingetragen.
Zum anderen findet man auf dieser Karte auch Anzeigen in den Rubriken Mostereien, Obstannahmestellen, Brennereien, Geräteverleih und Hofläden mit Streuobstprodukten. Diese können von den jeweiligen Anbietern, neben Privatpersonen auch Gewerbetreibende und öffentliche Einrichtungen, unter www.streuobst-verwertung.de aufgegeben werden. Die Angebote erscheinen dann als farbiger Marker auf der Karte.

Interaktive Karte

Legende

  • Auf der Karte sind Dienstleistungen verschiedener Kategorien rund um die Streuobstwiese eingetragen.
  • Die einzelnen Kategorien können rechts oben in der Karte ein-/ausgeblendet werden.
  • Durch Klick auf den Marker in der Karte werden weitere Informationen sichtbar. 
markerPinBlkFläche
Streuobstwiesen zum Kauf / zur Pacht
markerPinGrnMosterei / Obstannahme
Obstanlieferung zur Saftherstellung
markerPinBrnBrennerei
Obstanlieferung zur Obstbrandherstellung 
markerPinBrn
Hilfsmittel / Geräte
z.B. Gerätschaften zum Leihen
markerPinBrnStreuobstprodukte / Hofverkauf
z.B. Ab-Hof-Verkauf in Hofläden 
markerPinBrnGelbes Band (nur regional)
vom Besitzer zum kostenlosen Abernten gekennzeichnete Bäume

Weitere, auch gewerbliche Angebote, in den Rubriken Mostereien, Obstannnahmestellen, Brennereien, Ab-Hof-Verkauf und Hilfsmittel (Geräteverleih) geben Sie bitte hier ein.

Image

Copyright © 2012-2023 - Domberg Consulting - Alle Rechte vorbehalten

Vielen Dank an die Betreiber der Lokalen Börsen, der Werbe- und sonstigen Partner und der "Bilderlieferanten" die diesen kostenlosen Service ermöglichen. Eine Liste der Untertützer finden Sie hier.