Image
Image

STREUOBSTWIESEN-BÖRSE LANDKREIS CALW

Holzbronn Apfelblute 1097Streuobstwiesen prägen die Landschaft und sind ein ökologisch wertvoller Lebensraum. Es handelt sich um eine einzigartige, historisch entstandene Form des extensiven Obstbaus. Streuobstwiesen liefern wertvolle, unbehandelte Früchte zum Verzehr und zur Verarbeitung.

Obsthochstämme sind Kulturpflanzen und benötigen eine regelmäßige Pflege, ansonsten vergreisen die Bäume. Wenn nicht mehr gemäht wird, führt dies zu einer Verbuschung der Fläche, aber auch eine häufige Mahd mit dem Rasenmäher reduziert die Artenvielfalt.

Eckerle Michael Drohnenaufnahme1 BeinbergEine wichtige Voraussetzung für den langfristigen Erhalt der Streuobstwiesen ist die Ernte. Viele, insbesondere ältere Obstwiesenbesitzer sind nicht mehr in der Lage, die Bäume abzuernten und alle anfallenden Früchte zu verwerten. Andererseits sind junge Familien oder Neubürger an unbehandelten Früchten interessiert. Häufig besteht darüber hinaus ein Interesse an der Pacht oder dem Kauf von Obstwiesen.

 

 

HolzbronnDSCF1150Die Streuobstwiesenbörse will über das Medium Internet in erster Linie Anbieter und Nachfrager von Obst und Obstbaumgrundstücken zusammenführen. Die Börse ist auch offen für viele andere nichtgewerbliche Angebote rund um das Thema Streuobstwiese wie Obstbaumschnitt, Veredelung oder Wiesenpflege.

Das Landratsamt Calw wünscht sich, dass auf diesem Weg möglichst viele Anbieter und Nachfrager von Obst in unserer Region zueinander finden. Wenn darüber hinaus nicht mehr genutzte Obstwiesen neue, motivierte Bewirtschafter finden würden, wäre dies ganz besonders erfreulich. 

Wir weisen die Personen, die Streuobstbäume durch Vermittlung der Streuobstbörse beernten, ausdrücklich darauf hin, dass das Betreten der Obstgrundstücke und das Beernten der Bäume auf eigene Gefahr erfolgt. Jegliche Haftung für Sach- oder Personenschäden seitens des jeweiligen Grundstückseigentümers oder der Betreiber der Streuobstwiesenbörse ist ausgeschlossen.

Apfelbaum Obereichenbach Birnbaum in Alzenberg

Die Börse wurde ergänzt um eine interaktive Karte. Auf dieser sind zum einen Flächen die zur Verpachtung oder zum Verkauf stehen eingetragen.
Zum anderen findet man auf dieser Karte auch Anzeigen in den Rubriken Mostereien, Obstannahmestellen, Brennereien, Geräteverleih und Hofläden mit Streuobstprodukten. Diese können von den jeweiligen Anbietern, neben Privatpersonen auch Gewerbetreibende und öffentliche Einrichtungen, unter www.streuobst-verwertung.de aufgegeben werden. Die Angebote erscheinen dann als farbiger Marker auf der Karte.

Interaktive Karte

Legende

  • Auf der Karte sind Dienstleistungen verschiedener Kategorien rund um die Streuobstwiese eingetragen.
  • Die einzelnen Kategorien können rechts oben in der Karte ein-/ausgeblendet werden.
  • Durch Klick auf den Marker in der Karte werden weitere Informationen sichtbar. 
markerPinBlkFläche
Streuobstwiesen zum Kauf / zur Pacht
markerPinGrnMosterei / Obstannahme
Obstanlieferung zur Saftherstellung
markerPinBrnBrennerei
Obstanlieferung zur Obstbrandherstellung 
markerPinBrn
Hilfsmittel / Geräte
z.B. Gerätschaften zum Leihen
markerPinBrnStreuobstprodukte / Hofverkauf
z.B. Ab-Hof-Verkauf in Hofläden 
markerPinBrnGelbes Band (nur regional)
vom Besitzer zum kostenlosen Abernten gekennzeichnete Bäume

Weitere, auch gewerbliche Angebote, in den Rubriken Mostereien, Obstannnahmestellen, Brennereien, Ab-Hof-Verkauf und Hilfsmittel (Geräteverleih) geben Sie bitte hier ein.

Image

Copyright © 2012-2023 - Domberg Consulting - Alle Rechte vorbehalten

Vielen Dank an die Betreiber der Lokalen Börsen, der Werbe- und sonstigen Partner und der "Bilderlieferanten" die diesen kostenlosen Service ermöglichen. Eine Liste der Untertützer finden Sie hier.